Stampin‘ Up! OnStage Mainz 2017 – Mein Swap

Stampin‘ Up! OnStage Mainz 2017 – Mein Swap

Am letzten Samstag war ich auf dem sogenannten „OnStage – Local“ von Stampin‘ Up in Mainz. Hier treffen sich ganz viele Demonstratorinnen (und auch ein paar Demonstratoren ;-)) aus Deutschland und Österreich, daher der Name „Local“. Dort wurden uns die neuen Produkte der kommenden Saison vorgestellt und wir konnten auch schon den ein oder anderen Blick in den neuen Frühjahr/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration-Broschüre werfen. Die Produkte aus meiner Pre-Order zeige ich euch, sobald sie da sind…

Aber auf dem OnStage wird auch kräftig „geswapt“. Swaps sind kleine Projekte, die man in einer gewissen Anzahl macht um sie dann gegen die Projekte der anderen Demonstatorinnen zu tauschen. So bekommen wir auch immer wieder neue Anregungen und man kommt mit ganz vielen lieben Leuten ins Gespräch. An dieser Stelle ganz lieben Dank an alle, die mit mir geswapt haben!

Und das hier war mein Swap:

Gearbeitet habe ich mit dem Stempelset „Weihnachten daheim“ (#145529), da hat es mir der Spruch „Weihnachten ist, wenn das Herz nach Hause kommt“ richtig angetan, denn ja, genau das ist Weihnachten für mich. Die kleinen Häuschen sind mit den passenden Edgelits „Winterstädtchen“ (#144671) aus Metallic-Folie in Kupfer (#142020) und die Mattungen mit den Framelits „Stickmuster“ (#145372) ausgestanzt. Farblich bin ich bei den warmen Tönen Espresso, Wildleder und Vanille Pur geblieben. Dann noch eine kleine Schlaufe aus Jute-Band und Herzchen an die richtige Stelle. Ich hoffe, es gefällt euch.

Hier seht ihr, was ich alles ertauscht habe:

IMG_2089

Also bis auf bald,

Eure Isabell